Sie haben Fragen? Rufen Sie uns an! +49 2903 96990 01 | Expressversand möglich | Verkauf nur an Geschäftskunden

SAFETYTEST DMM 80

SAFETYTEST DMM 80
349,00 € *

zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit (in Tagen) ca.: 6-7

Bestelloptionen
Tagesaktuelle ISO-Gerätekalibrierung mit Zertifikat
Tagesaktuelle ISO-Gerätekalibrierung mit Zertifikat
89,90 € *
  • MMS10802
  • 16480


Das SAFETYTEST DMM 80 ist ein Analog - Digitalmultimeter, das VAC, VDC, VAC+DC, Frequenz, mA DC,... mehr
Produktinformationen "SAFETYTEST DMM 80"

Das SAFETYTEST DMM 80 ist ein Analog -
Digitalmultimeter, das VAC, VDC, VAC+DC,
Frequenz, mA DC, mA AC+DC, A DC, A AC+DC,
Widerstand, Durchgang, Diode, Farad und
Isolationswiderstand misst.

 

Echteffektivwertmessung von nicht sinusförmigen
Signalen
Das Messverfahren ermöglicht die Messung von
Echteffektivwerten (TRMS) für Wechselspannung und
gemischte Signale (AC + DC) unabhängig von der
Kurvenform.

 

Min/Max Funktion
Durch Betätigen der Min-/ Max-Tasten wird die
Aufzeichnung von Minimum- und Maximumwerten
des Signals begonnen.

 

Temperaturmessung
Temperaturmessung von -200 °C bis 800 ºC mit
optionalen PT 100 und PT 1000 Fühlern.

 

AUTO POWER OFF
Zur Verlängerung der Batteriebetriebsdauer wird das
Gerät nach 10 Minuten ohne Bedienung und
Messwertänderung automatisch ausgeschaltet.

 

Staub- und Spritzwasserschutz:
Messgerät: IP 50, Eingänge: IP 20 nach IEC60529

 

Durchgangsprüfung
Die Durchgangsprüfung stellt elektrische
Verbindungen fest. Durch ein akustisches Signal kann
der Durchgang signalisiert werden.

 

AUTO und MANUELLE Bereichseinstellung
In der Autobetriebsart stellt das Messgerät
automatisch den passenden Messbereich ein.
Die Messbereiche sind auch manuell durch die
MAN-Taste zu wählen.

 

Anzeige der negativen Werte auf der Analogskala
Wenn DC-Signale gemessen werden, können auch
kleine negative Messwerte um den Nullpunkt auf der
Analoganzeige dargestellt werden.

 

Zutreffende international Sicherheitsstandards
1000 V CAT III/
600 V CAT IV nach IEC 61010-1- 2001

 

Sicherungsausfallerkennung
Anzeige “FUSE” bei Sicherungsausfall und
anliegender Spannung.

 

Buchsenselektion
Die Buchsenselektion verhindert weitgehend ein
unbeabsichtigtes Anlegen von Spannung im
Strommessbereich, wodurch die Sicherung ausfallen
kann. Dies stellt einen zusätzlichen Schutz für die
Bedienperson dar.

 

Analog Skala
Die Analogskala wird 20-mal in der Sekunde
aktualisiert und ermöglicht ein Verfolgen von sich
ändernden Signalen.

 

Dauerein Betriebsart
In dieser Betriebsart wird das automatische
Ausschalten verhindert.

 

DATA Hold Funktion
Durch die DATA Hold Funktion kann der Messwert
automatisch gespeichert werden.

 

Nullpunktkorrektur für die Widerstands und Kapazitätsmessung
Durch Betätigen der gelben Funktionstaste kann der
Nullpunkt abgeglichen werden.

 

Diodenmessung
Diese Messung wird für die Überprüfung von Dioden
und Transistor P-N Übergängen verwendet.

 

Display mit Hintergrundbeleuchtung
Zum Messen in verdunkelten Räumen dient die
Hintergrundbeleuchtung.

 

30.000 Punkte in der Anzeige Fehlerklasse 0,05 % Messfunktionsabhängige Buchsenselektion... mehr
  • 30.000 Punkte in der Anzeige
  • Fehlerklasse 0,05 %
  • Messfunktionsabhängige Buchsenselektion
  • Schutzhülle für den rauen Einsatz
  • Hintergrundbeleuchtetes LC-Display, Analogskala
  • Echteffektivwertmessung von verzerrten Eingangssignalen
  • Automatische Abschaltfunktion
  • Überspannungs- und Überlastwarnung
  • Messungen:
  • AC/DC Strom und Spannung, Widerstand, Kapazität, Frequenz,
  • Temperatur, Diodentest
  • Messkategorie CAT III 1000 V/ CAT IV 600 V
Referenzbedingungen für die Genauigkeitsangaben Referenztemperatur: 23 °C ± 2K Rel. Feuchte:... mehr

Referenzbedingungen für die Genauigkeitsangaben
Referenztemperatur: 23 °C ± 2K
Rel. Feuchte: 45 %...55 % RH
Signalform für AC Messungen: Sinus
Signalfrequenz: 50 Hz oder 60 Hz ± 2 %
Batteriespannung: 8 V ± 0.1 V

Zutreffende Vorschriften
EMC: IEC 61326: Class B
Einstrahlung: IEC 61000-4-2 8 KV atmosphere discharge,
4 KV contact discharge.IEC 61000-4- 3: 3 V/m

 

Sicherheit
IP Staub- und Spritzwasser: IEC60529
Verschmutzungsgrad: 2
Überspannungskategorie: IV
Hochspannungsprüfung: 6.7 kV AC, 50 Hz
1 Minute zwischen Gehäuse und Eingang
3.7 kV AC, 50 Hz 1 Minute zwischen
Stromzange und Eingang

 

Umgebung
Betriebstemperatur: -10 °C bis +55 °C
Lagertemperatur: -20 °C bis +70 °C
Relative Feuchte: 0 %... 90 % ohne Kondensation
Schutz der Klemmen: IP 20

 

Batterie
Batteriespannung: 9 V
Batterie- Art: 9 V Block Alkali
Mangandioxid nach IEC 6LR 61
Batterie Betriebsdauer: Ca. 120 Stunden bei Vca. 90 Stunden bei V~, A~ A

 

Eigenschaften "SAFETYTEST DMM 80"
Messgerätetyp: Multimeter
Normen: CAT III 1000V, CAT IV 600V, IEC 61010-1
Anwendungsgebiete: Allgemeiner Zweck, Besondere Anwendungen, Elektronische Fehlersuche, Energie-Versorgungs-Systeme, Gebäude - Facilty Mangement, Industrie-Anlagen
Zuletzt angesehen
  • Grenke Leasing
  • |