Sie haben Fragen? Rufen Sie uns an! +49 2903 96990 01 | Expressversand möglich | Verkauf nur an Geschäftskunden

Leistungsmessgerät PCE-NR30IoT

204,00 € * 255,00 € * (20% gespart)

zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferstatus: Bestellbar

Stromeingang:

Spannungseingang:

Schnittstelle:

Spannungsversorgung:

Version:

Bestelloptionen
Tagesaktuelle ISO-Gerätekalibrierung mit Zertifikat
Tagesaktuelle ISO-Gerätekalibrierung mit Zertifikat
89,90 € *
  • MMS11535
  • PCE-NR30IoT


  • PCE Instruments
Das Leistungsmessgerät PCE-NR30 ist in der Lage Ströme direkt bis 63 A AC zu messen. Ebenso kann... mehr
Produktinformationen "Leistungsmessgerät PCE-NR30IoT"

Das Leistungsmessgerät PCE-NR30 ist in der Lage Ströme direkt bis 63 A AC zu messen. Ebenso kann das Leistungsmessgerät auch mit Hilfe von x/1A oder x/5A Stromwandlern verwendet werden. Das Leistungsmessgerät misst Netzparameter von symmetrisch und unsymmetrisch belasteten Einphasen-2-Leitersystemen und Dreiphasen-3-oder-4-Leitersystemen. Weiterhin ist der Leistungsmesser PCE-NR30 dazu in der Lage die Harmonischen bis zur 51. Ordnung zu messen. Das Leistungsmessgerät besticht durch seine hohe Genauigkeitsklasse von 0,2s. Somit ist das Leistungsmessgerät auch für Anspruchsvolle Mess- und Forschungsaufgaben geeignet. Das Display informiert stets über alle Netzparameter und per Tastendruck können die maximalen und minimalen Messwerte direkt dargestellt werden. Zwei einstellbare Alarmausgänge runden das Gesamtpaket vom Leistungsmessgerät ab. Optional kann über das PCE-S4AO Modul das Leistungsmessgerät um 4 x 4... 20 mA oder 0... 10 V Ausgänge erweitert werden. 

Das Leistungsmessgerät wird auf der Hutschine montiert und ist nach EN62208 gebaut. Als Schnittstelle steht Standardmäßig eine RS485 und eine Ethernetschnittstelle parat. Zugriff auf die Schnittstelle erofolgt per Modbus RTU oder Modbus TCP. Ebenfalls ist es auch möglich das Leistungsmessgerät per HTTP-Request bzw. per FTP auszulesen. Das Leistungsmessgerät kann über die frontseitigen Tasten oder über die USB Schnittstelle mit Hilfe der Programmiersoftware eingestellt werden. 

Verfügbare Downloads:
Unser Kommentar zu "Leistungsmessgerät PCE-NR30IoT"
Leistungsmesser
  Messbereiche Strom (Klasse 0,2) 1 A AC 5 A AC 63 A AC 0,1 ... 1,2 A... mehr

 

Messbereiche
Strom (Klasse 0,2)
1 A AC
5 A AC
63 A AC

0,1 ... 1,2 A
0,5 ... 6,0 A
0,1 ... 70 A
max. Anzeigebereich: 100kA
Spannung L-N (Klasse 0,2)
57,7 V AC
100 V AC
230 V AC
400 V AC

11,5 ... 70 V
20 ... 120 V
46 ... 276 V
80 ... 480 V
max. Anzeigebereich: 480 kV
Spannung L-L (Klasse 0,5)
100 V AC
170 V AC
400 V AC
690 V AC

20 ... 120 V
34 ... 204 V
80 ... 480 V
138 ... 830 V
max. Anzeigebereich: 830 kV
Wirkleistung (Klasse 0,5) ± 1999,9 W
max. Anzeigebereich: ± 1999,9 MW
Blindleistung (Klasse 1) ± 1999,9 Var
max. Anzeigebereich: ± 1999,9 MVar
Scheinleistung (Klasse 0,5) 0 ... 1999,9 Va
max. Anzeigebereich: 0 ... 1999,9 MVA
Wirkenergie (Klasse 0,2s) ± 1999,9Wh
max. Anzeigebereich: ± 1999,9 MWh
Blindenergie (Klasse 1) ± 1999,9 Varh
max. Anzeigebereich: ± 1999,9 MVarh
Scheinenergie (Klasse 0,5) 0 ... 1999 VAh
max. Anzeigebereich: 0 ... 1999,9 MVAh
Wirkleistungsfaktor -1 .... 1
Koeffizient tg -999,99 ... 999,99
Frequenz 45 ... 65 Hz
Oberwellenverzerrung / Harmonische Verzerrung 0 ... 100 %
Oberwellen Strom und Spannung bis zur 51. Ordnung 0 ... 100 %
Zusätzliche Technische Daten
Relaisausgang 2 x Relais (250 V / 0,5 A AC bzw. 30 V / 5 A)
USB USB 1.1 / 2.0
RS485 Schnittstelle Modbus RTU
8N2, 8E1, 8O1, 8N1
Adresse: 1 ... 247
Baudrate: 4800, 9600,19200, 38400, 57600, 115200
Ethernet 10/100 Protokolle: TCP, HTTP. FTP, MQTT
Display 20 x 4 Zeilen LCD mit Beleuchtung
Abmessungen 105 x 110 x 60 mm
Gewicht 300 g
Schutzart Front: IP50
Anschlusseite: IP00
Spannungsversorgung 85 ... 253 V AC / 90 ... 300 V DC
20 ... 40 V AC / 20 ... 60 V DC
Leistungsaufnahme 6 VA
Verlustleistung Spannungsseitig: 0,5 VA
Stromseitig: 0,1 VA (1/5 A) / 2 VA (63 A)
Aufheizzeit 5 Minuten
Betriebsbedingungen -10 ... 55 °C / 0 ... 95 % r.F.
Betriebsposition Jede
Überlast Spannung: 2 x Un (5 Sekunden)
Strom: 50 A bei 1/5 A (1 Sekunde)
630 A bis 63 A (1Sekunde)
Elektromagnische Verträglichkeit EN 61000-6-2
EN 61000-6-4
Gehäuseisolation Doppelt nach EN61010-1
Verschmutzungsgrad 2
Instalationskategorie III
Betriebsbedingungen -10 ... 55 °C / 0 ... 95 % r.F.
- Leistungsmessgerät PCE-NR30loT in gewählter Konfiguration mehr

- Leistungsmessgerät PCE-NR30loT in gewählter Konfiguration

- Messung von 54 Netzparametern - 1-phasigen 2-Leiter- oder 3-phasigen 3- oder... mehr

- Messung von 54 Netzparametern
- 1-phasigen 2-Leiter- oder 3-phasigen 3- oder 4-Leiter-symmetrischen und unsymmetrischen Messung
- Genauigkeitsklasse 0,2s
- Beleuchtetes LC Display
- direkte Messung bis 63A und indirekte Messung über Stromwandler (x / 1A oder x / 5A)
- Skalierte Anzeige bei der Messung mit Hilfe von Stromwandlern
- Speicherung von Minimal- und Maximalwerten
- 2 konfigurierbare Alarmausgänge
- optionale Analogausgänge
- RS485 Modbus RTU Schnittstelle
- Ethernetschnittstelle Modbus TCP / HTTP / FTP / MQTT Protokoll für Industrie 4.0 Anwendungen
- 8 GB Speicher
- Einstellung per Software
- Hutschienenmontage

Eigenschaften "Leistungsmessgerät PCE-NR30IoT"
Messgerätetyp: Leistungsmessgerät
Normen: EN 61000-6-2, EN 61000-6-4, EN 61010-1
Anwendungsgebiete: Allgemeiner Zweck, Besondere Anwendungen, Elektronische Fehlersuche, Gebäude - Facilty Mangement, Industrie-Anlagen
Zuletzt angesehen
  • Grenke Leasing
  • |