Sie haben Fragen? Rufen Sie uns an! +49 2903 96990 01 | Expressversand möglich | Verkauf nur an Geschäftskunden

Leistungsmesser PCE-ND30

200,00 € * 250,00 € * (20% gespart)

zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferstatus: Bestellbar

Eingangsspannung:

Zusatzausgänge und Zusatzeingänge:

Spannungsversorgung:

Schnittstelle:

Bestelloptionen
Tagesaktuelle ISO-Gerätekalibrierung mit Zertifikat
Tagesaktuelle ISO-Gerätekalibrierung mit Zertifikat
89,90 € *
  • MMS11531
  • PCE-ND30


  • PCE Instruments
Die Leistungsanzeige PCE-ND30 kann zur Messung von 54 Parametern in einem U-I Netzwerk... mehr
Produktinformationen "Leistungsmesser PCE-ND30"

Die Leistungsanzeige PCE-ND30 kann zur Messung von 54 Parametern in einem U-I Netzwerk verwendet werden. Neben der Leistungsmessung erfasst der Leistungsmesser PCE-ND30 Spannung und Strom sowie die Harmonischen bis zur 51. Ordnung. Die Leistungsanzeige kann 1 oder 3 Phasig eingesetzt werden. Dabei spielt es keine Rolle ob die angeschlossene Last symetrisch oder unsymetrisch ist. Alle Messwerte werden auf dem Display vom Leistungsmessgerät grafisch dargestellt. Welche Messwerte angezeigt werden, können durch den Nutzer festgelegt werden. Dies kann in bis zu 10 Gruppen mit je 8 Messparametern erfolgen. Neben der Anzeige der aktuellen Messwerte, kann die Leistungsanzeige auch Maximal- und Minimalwerte darstellen.
Zwei, im Leistungsmesser, verbaute Relais können zur Alarmierung bei Unter- oder Überschreitung von Grenzen verwendet werden. Optional stehen dem Anwender noch ein 0/4 ... 20 mA Analogausgang und zwei Eingänge für PT100 Temperatursensoren zur Verfügung. Ebenfalls optional kann die Leistungsanzeige mit einem 8GB Speicher und Ethernetschnittstelle ausgestattet werden. Über die Ethernetschnittstelle kann auf ein Webinterface und den Speicher von der Leistungsanzeige zugegriffen werden. Ab Werk ist eine RS485 Modbusschnittstelle verbaut, über die der Leistungsmesser programmiert und ausgelesen werden kann. 

Unser Kommentar zu "Leistungsmesser PCE-ND30"
Leistungsmesser
- Messung aller Paramter aus einem U/I Netzwerk - Messung der Oberwellen bis zu 51. Ordnung - 2... mehr

- Messung aller Paramter aus einem U/I Netzwerk
- Messung der Oberwellen bis zu 51. Ordnung
- 2 x PT100 Eingang optional
- RS485 Modbus
- Alarmrelais und Analogausgang
- Webinterface und Datenspeicher optional
- Panelmontage

 

Technische Daten Messbereiche Strom (Klasse 0,2) 1 A AC 5 A AC 0,1 ... 1,2... mehr
Technische Daten
Messbereiche
Strom (Klasse 0,2)
1 A AC
5 A AC
0,1 ... 1,2 A 
0,5 ... 6,0 A 
max. Anzeigebereich: 20 kA
Spannung L-N (Klasse 0,2)
57,7 V AC
230 V AC
400 V AC
11,5 ... 70 V
46 ... 276 V
80 ... 480 V
max. Anzeigebereich: 480 kV
Spannung L-L (Klasse 0,5)
100 V AC
400 V AC
690 V AC
20 ... 120 V
80 ... 480 V
138 ... 830 V
max. Anzeigebereich: 830 kV
Wirkleistung (Klasse 0,5) ± 1999,9 W
max. Anzeigebereich: ± 1999,9 MW
Blindleistung (Klasse 1) ± 1999,9 Var
max. Anzeigebereich: ± 1999,9 MVar
Scheinleistung (Klasse 0,5) 0 ... 1999,9 Va
max. Anzeigebereich: 0 ... 1999,9 MVA
Wirkenergie (Klasse 0,5) ± 1999,9Wh
max. Anzeigebereich: ± 1999,9 MWh
Blindenergie (Klasse 1) ± 1999,9 Varh
max. Anzeigebereich: ± 1999,9 MVarh
Scheinenergie (Klasse 0,5) 0 ... 1999 VAh
max. Anzeigebereich: 0 ... 1999,9 MVAh
Wirkleistungsfaktor -1 .... 1
Wirk-Scheinleistungsverhältnis -1,2 ... 1,2
Frequenz 45 ... 65 Hz
Oberwellenverzerrung / Harmonische Verzerrung 0 ... 100 %
Oberwellen Strom und Spannung bis zur 51. Ordnung 0 ... 100 %
Zusätzliche Technische Daten
Temperatureingang (optional) 2 x PT100 2-Leiter
-50 ... 400 °C
± 0,5 % v. MB.
RS485 Schnittstelle Modbus RTU 
8N2, 8E1, 8O1, 8N1
Adresse: 1 ... 247
Baudrate: 4800, 9600,19200, 38400, 57600, 115200
Ethernet 10/100 Protokolle: TCP, HTTP. FTP
Display 3,5 " LCD
320 x 240 Pixel
Abmessungen 96 x 96 x 77 mm
Schalttafelaussschnitt 92,5 x 92,5
Gewicht 300 g
Schutzart Front: IP65
Anschlusseite: IP20
Spannungsversorgung 85 ... 253 V AC
90 ... 300 V DC
Leistungsaufnahme 6 VA
Verlustleistung Spannungsseitig: 0,2 VA
Stromseitig: 0,1 VA
Aufheizzeit 5 Minuten
Betriebsbedingungen -10 ... 55 °C / 0 ... 95 % r.F.
Betriebsposition Jede
Überlast Spannung: 2 x Un (5 Sekunden)
Strom: 50 A (1 Sekunde.)
Elektromagnische Verträglichkeit EN 61000-6-2
EN 61000-6-4
Gehäuseisolation Doppelt nach EN61010-1
Verschmutzungsgrad  2
Instalationskategorie III
- Leistungsmesser PCE-ND30 (in gewählter Konfiguration) - Bedienungsanleitung  mehr

- Leistungsmesser PCE-ND30 (in gewählter Konfiguration)
- Bedienungsanleitung 

Eigenschaften "Leistungsmesser PCE-ND30"
Messgerätetyp: Leistungsmessgerät
Normen: EN 61000-6-2, EN 61000-6-4, EN 61010-1
Anwendungsgebiete: Allgemeiner Zweck, Besondere Anwendungen, Elektronische Fehlersuche, Energie-Versorgungs-Systeme, Gebäude - Facilty Mangement, Industrie-Anlagen
Zuletzt angesehen
  • Grenke Leasing
  • |