Sie haben Fragen? Rufen Sie uns an! +49 2903 96990 01 | Expressversand möglich | Verkauf nur an Geschäftskunden

PROFITEST INTRO

998,00 € *

zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferstatus: Bestellbar

Bestelloptionen
Tagesaktuelle ISO-Gerätekalibrierung mit Zertifikat
Tagesaktuelle ISO-Gerätekalibrierung mit Zertifikat
89,90 € *
Geräteeinweisung durch PRO-EL (Webinar 60min)
Geräteeinweisung durch PRO-EL (Webinar 60min)
95,00 € *
  • MMS10139
  • M520T


Mess- und Prüfgerät zur Prüfung der Wirksamkeit von Schutzmaßnahmen an ortsfesten elektrischen... mehr
Produktinformationen "PROFITEST INTRO"

Mess- und Prüfgerät zur Prüfung der Wirksamkeit von Schutzmaßnahmen an ortsfesten elektrischen Installationen nach Fertigstellung, Reparatur,
Erweiterung und anlässlich einer Wiederholungsprüfung (DGUV Vorschrift 3)

PROFITEST INTRO - universeller, handlicher und robuster Tester für alle Prüfungen der Wirksamkeit von Schutzmaßnahmen an ortsfesten elektrischen
Installationen, wie sie in der IEC 60364-6 (DIN VDE 0100-600) und anderen länderspezifischen Normen gefordert sowie in den einzelnen Abschnitten
der DIN EN 61557 (VDE 0413) definiert sind. Messkategorie 300 V CAT IV / 600 V CAT III.

Der PROFITEST INTRO macht Ihnen die Investitionsentscheidung leicht. Denn mit dem perfekt auf Ihre Anforderungen zugeschnittenen Prüfumfang,
seinem extrem robusten Gehäuse und dem günstigen Preis ist er das ideale Prüfgerät für Ihren Alltag – Tag für Tag. Mit seiner optimalen Bedienung
und dem Speicherkonzept ist die Erstellung eines Prüfprotokolls einfach und schnell. So sparen Sie bei jeder Prüfung Zeit und können täglich mehr
Prüfungen durchführen. Einmal erstellte Anlagenstrukturen können Sie zudem übergreifend über alle PROFITEST-Geräte – von Intro bis Master – einsetzen.
So prüft einfach jeder Mitarbeiter immer exakt gleich. Und mit der PROFITEST Service-Garantie können Sie sicher sein, dass Ihr Prüfgerät auch
in 10 Jahren auf dem aktuellen Stand ist.

Produkt-Highlights

  • Mess- und Prüfablauf - einfache Erstellung der Anlagenstruktur / Messen & Speichern / Protokoll generieren
  • Speicherkonzept für bis zu 50.000 Datensätze
  • Prüfung aller aktuellen allstromsensitiven RCDs und viele weitere
  • Schutz des Bedieners durch PE-Erkennung bei Verwendung durch Fingerkontakt

Ihre Vorteile

  • Intuitive Bedienerführung mit Hilfefunktion zur Unterstützung bei anstehenden Messaufgaben
  • Alle entscheidenden Messfunktionen – schnell über Drehschalter auswählbar.
  • Durch das kompaktes, stoßsicheres Gehäuse mit integrierten Gummischutz besonders geeignet für den mobilen Einsatz auch auf Baustellen
    und in Industrieumgebung
  • Durch umfangreiche Einstellmöglichkeiten u.a. Sprache auch geeignet für den internationalen Einsatz

Anwendungen

Prüfungen der Wirksamkeit von Schutzmaßnahmen an ortsfesten elektrischen Installationen nach IEC 60364-6 (DIN VDE 0100-600),
EN 50110-1 (DIN VDE 0105-100) und anderen länderspezifischen Normen.

Weitbereichsmesseinrichtung für alle Wechselstrom- und Drehstromnetze mit Spannungen von 65... mehr
  • Weitbereichsmesseinrichtung für alle Wechselstrom- und Drehstromnetze mit Spannungen von 65 bis 500 V und Frequenzen von 15,4 bis 420 Hz
  • Schleifen- und Netzimpedanzmessung mit DC-Vormagnetisierung
  • Messung des Isolationswiderstandes mit Nennspannung, mit variabler oder ansteigender Prüfspannung
  • Niederohmmessung mit automatischer Polaritätsumkehr
  • Prüfen von Fehlerstromschutzeinrichtungen und spezieller RCD-Schutzschalter (selektive S, SRCDs, PRCDs, Schukomat, Sidos, Typ G/R, AC, A, F, B, B+, EV)
  • Messen des Erdungswiderstandes (Schleife)
PROFITEST INTRO Umhängegurt Batteriepack KS-PROFITEST INTRO (Z503L) USB-Schnittstellenkabel... mehr
  • PROFITEST INTRO
  • Umhängegurt
  • Batteriepack
  • KS-PROFITEST INTRO (Z503L)
  • USB-Schnittstellenkabel
  • Werkskalibrierschein
  • Kurzbedienungsanleitung
  • Beiblatt Sicherheitsinformationen
Eigenschaften "PROFITEST INTRO"
Messgerätetyp: Installationstester
Anwendungsgebiete: Allgemeiner Zweck, Besondere Anwendungen, Gebäude - Facilty Mangement, Industrie-Anlagen
Normen: DIN VDE 0100-600, DIN VDE 0105-100, EN 50110-1, IEC 60364-6
Zuletzt angesehen
  • MMV Leasing
  • |